Hinweise zur Datenverarbeitung


1. Name und Kontaktdaten der für die Verarbeitung Verantwortlichen

City Vision Public Relations GmbH
Stettiner Straße 28
69502 Hemsbach
Tel: +49 (0)6201 – 44792
E-Mail: kontakt@play4best.com

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie deren Art, Zweck und Verwendung

a) privat Personen
Wenn Sie sich auf unserer Webseite als Teilnehmer registrieren, verarbeiten wir folgende Informationen:
  • Name, Vorname
  • Benutzername
  • E-Mail Adresse
  • Passwort
Wenn Sie tippen, verarbeiten wir folgende Informationen:
  • Benutzername
  • Tipps
  • wann getippt
  • erzielte Punkte
Wenn Sie ein Quiz spielen, verarbeiten wir folgende Informationen:
  • Benutzername
  • Frage
  • ihre Antwort
  • Antwort richtig oder falsch
  • benötigte Zeit zum beantworten der Fragen
  • Stufe auf der gespielt wird
  • Anzahl richtige Antworten
  • benötigte Zeit zum beantworten aller Fragen
  • wann gespielt
  • Gegner
  • Sieger
Wenn Sie am Akquise-Wettbewerb teilnehmen, verarbeiten wir folgende Informationen:
  • Benutzername
  • Akquirierte Teilnehmer am Tippspiel
  • Akquirierte Werbepartner
  • Anzahl, von durch den Nutzern akquirierten Werbepartner sowie Datum des Abschlusses des Werbevertrages durch Werbepartner
  • Losnummer
Zur Auszahlung von Gewinnen, verarbeiten wir folgende Informationen:
  • Name, Vorname
  • Anschrift
  • Bankverbindung
Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Kontaktaufnahme erteilt haben, verarbeiten wir folgende Informationen:
  • Name, Vorname
  • Nutzerverhalten
  • E-Mail Adresse
Die Zwecke der Erhebung der personenbezogenen Daten sind folgende:
  • Identifizierung Ihrer Person als Teilnehmer unseres Tippspiels
  • Identifizierung Ihrer Person als Teilnehmer unseres Quiz
  • Zuteilung von Gewinnen beim Tippspiel
  • Zuteilung von Gewinnen beim Quiz
  • Zuteilung von Gewinnen beim Akquise-Wettbewerb
  • Auszahlung von Gewinnen
  • Kommunikation zwischen Ihnen und play4best
b) Firmen
Wenn Sie sich als Ansprechpartner einer Firma bei play4best registrieren, erheben wir folgende Informationen:
  • Name (Benutzername)
  • E-Mail Adresse
  • Passwort
  • Geworben von
  • Weitere Informationen zum Werbepartner
Die Zwecke der Erhebung der personenbezogenen Daten sind folgende:
  • Ihre Identifizierung als Ansprechpartner eines play4best-Werbepartners,
  • Präsentation der Daten im Branchenbuch,
  • Kommunikation zwischen dem Werbepartner und play4best.

Sie sind weder vertraglich noch gesetzlich zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Ohne diese Daten können wir jedoch die Services unserer Webseite nicht ordnungsgemäß erbringen bzw. Ihnen nicht die gewünschten Informationen zukommen lassen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihren Wunsch beziehungsweise auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zu den oben genannten Zwecken für die Bearbeitung der Teilnahme am Tippspiel bzw. nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO zum Zweck der Ausführung des Werbevertrages mit dem von Ihnen vertretenen Werbepartner erforderlich oder aufgrund Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO zulässig.

Die im Zuge der Teilnahme am Tippspiel von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zu einem Zeitraum von zehn Jahren, beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem das jeweilige Tippspiel beendet wurde, gespeichert sowie nach dem aktuellen Stand der Technik gelöscht.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte außer zu den obengenannten Zwecken findet nur statt, soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO oder im Rahmen des berechtigten Interesses der Abwicklung des Vertrages mit dem Werbepartner nach Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO für die Abwicklung der Teilnahme am Tippspiel erforderlich ist. Wir geben Ihre persönlichen Daten im Rahmen der oben-genannten Zwecke im Rahmen des Erforderlichen u.U. an Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Finanzbehörden, Hosting-Dienstleister u.a. weiter.

4. Betroffenenrechte

Nach Art.7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Nach Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Zwecke der Verarbeitung, die Art der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch sowie das Bestehen eines Beschwerderechts verlangen.

Nach Art. 16 DSGVO können Sie unverzüglich die Berichtigung oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, sollten diese unrichtig oder unvollständig sein.

Nach Art. 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Nach Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Voraussetzung aus Art.18 DSGVO erfüllt sind.

Nach Art. 20 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit-gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten soweit die Vorrausetzung aus Art.20 DSGVO erfüllt sind.

Soweit eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO erfolgt, können Sie dieser Verarbeitung jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung für Zwecke des Direktmarketings, besteht ein jederzeitiges Widerspruchsrecht.

Betroffene haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO. Danach kann sich jede betroffene Person unbeschadet eines anderweitigen verwaltungs-rechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Für die Verantwortliche ist folgende Datenschutz-Aufsichtsbehörde zuständig:
Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg

Hausanschrift:
Königstraße 10 a
70173 Stuttgart

Postanschrift:
Postfach 10 29 32
70025 Stuttgart
poststelle@lfdi.bwl.de

Beschwerdeformular:
https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/online-beschwerde/

5. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.
Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@play4best.de oder eine Mitteilung (Brief u.a.) an die oben genannten Kontaktdaten.